06.10.15BMW Motorradwerk Berlin

Startschuss für das Digital-Labor

UVB und Prognos präsentieren den anwesenden Unternehmern gemeinsam das neue UVB-Digital-Labor, Foto: UVB 2015 / Florian Bolk
Um den digitalen Wandel in der Wirtschaft der Hauptstadtregion mitzugestalten, hat die UVB das „Digital Labor Wirtschaft 4.0“ ins Leben gerufen. Die neue Plattform bietet Handlungsempfehlungen für die betriebliche Umsetzung, fördert den Informationsaustausch zwischen den Unternehmen und liefert aktuelle Beiträge und Hinweise rund um das Thema Digitalisierung.
 
Im Mittelpunkt stehen dabei die Themen „Digitale Arbeitswelt“ und „Digitale Geschäftsmodelle“. Das „Digital Labor“ wurde gemeinsam mit der Prognos AG entwickelt und am Dienstag im BMW-Motorradwerk in Spandau erstmals präsentiert. Die anwesenden Entscheider aus den Unternehmen zeigten sich begeistert von der neuen Plattform, die Wissen aus den verschiedensten Bereichen zusammenführt und die Protagonisten miteinander vernetzt. „Vor allem kleine und mittelständische Unternehmen wünschen sich ein Kompetenzzentrum, das praktische Einblicke in das Thema Digitalisierung vermittelt“, sagt UVB-Geschäftsführer Sven Weickert. „Mit unserem Digital Labor nehmen wir die erste wichtige Hürde, indem wir ein breites Wissensnetzwerk schaffen und Menschen unterschiedlichster Bereiche zusammenbringen.“

Eindrücke

Kontakt

Sven Weickert
Geschäftsführer
Sven
Weickert
Telefon:
+49 30 31005-141
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Weickert [at] akb-kunststoff.de