Industrie und Innovation

Die Industrie hat eine Schlüsselfunktion für die wirtschaftliche Entwicklung insgesamt. Sie ist wertschöpfungsstark und sorgt in weiteren Wirtschaftszweigen für Aufträge und Beschäftigung – von unternehmensnahen Dienstleistungen bis hin zum Handwerk. Berlin und Brandenburg brauchen Rahmenbedingungen, die die Wettbewerbsfähigkeit der Industrie nachhaltig sichern und Innovationen fördern. Wichtig dafür ist auch ein kreativer Austausch mit der Startup-Wirtschaft.

Unser Einsatz für die Industrie ist vielfältig. Über unsere Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) sind wir im Steuerungskreis Industriepolitik des Regierenden Bürgermeisters von Berlin und in den Clustern in Berlin und Brandenburg vertreten. Außerdem unterstützen wir zahlreiche Initiativen und Projekte wie die Lange Nacht der Industrie oder die Berliner Agentur für Elektromobilität.

Wichtige Zukunftsfelder und zugleich Herausforderung für die Wirtschaft insgesamt sind eine intelligente Vernetzung und die zunehmende Digitalisierung der Industrie hin zur Industrie 4.0. Als Branchenverband wollen wir diesen Wandel intensiv begleiten und engagieren uns deshalb im „Digitallabor Wirtschaft 4.0“.

07.05.15
Vom Elektro-Scooter bis zum Kunstherz
Zahlreiche Unternehmen öffneten am Mittwochabend ihre Tore zur Langen Nacht der Industrie und ermöglichten ihren rund 1.200 Besuchern spannende Einblicke in die Prozesse hinter den Kulissen.
14.04.15
Berlin
Hannover Messe 2015
Zahlreiche Aussteller aus Berlin und Brandenburg zeigen auf der weltgrößten Industriemesse Technologien und Lösungskompetenz „made in the German Capital Region“.
Elektromobilität, Ladestecker, Solarkollektoren
11.04.15
Berlin
Elektromobilität in der Hauptstadtregion bringt Wertschöpfung und Arbeitsplätze
Die Hauptstadtregion nutzt ihre Standortvorteile und Potenziale für die Verbesserung der Umwelt- und Lebensqualität und ist auf dem Weg zum internationalen Vorbild für Elektromobilität.
25.03.15
Berlin
3. Hauptstadtkonferenz Elektromobilität
Am 25. März fand zum dritten Mal die Hauptstadtkonferenz Elektromobilität im Berliner Rathaus mit rund 600 Teilnehmern statt. Die UVB unterstützte als Premiumpartner.
24.03.15
Die Zukunft der Industrie ist digital!
Um die Entwicklungen und den Mehrwert der fortschreitenden Digitalisierung ging es auf dem gestrigen M+E-Forum unter dem Titel „Die Zukunft der Industrie ist digital!“ im Rahmen der VME-Mitgliederversammlung.
03.03.15
Berlin
Bündnis für Industrie gegründet
Der Bundeswirtschaftsminister gründete gemeinsam mit Unternehmensverbänden und Gewerkschaften das Bündnis „Zukunft der Industrie“. Unter anderem wurden Eckpunkte zur Struktur und Arbeitsweise beschlossen.
25.02.15
Berlin
Masterplan Industriestadt Berlin 2.0
Der gemeinsam mit der UVB weiterentwickelte Masterplan Industriestadt Berlin 2.0 will die Bereiche Flächenpolitik, Technologietransfer oder Fachkräftesicherung weiter voranbringen und wichtige Zukunftsthemen wie „Industrie 4.0“ gestalten.
18.02.15
#berlindustrie rocks
Die Berliner Industrie ist vielfältig, modern, innovativ – und sie rockt. Das zeigen die neuen Animationsfilme der be Berlin Industriekampagne.
Christian Amsinck
10.02.15
UVB-Hauptgeschäftsführer Amsinck: Neue Vergabepraxis des Senats entlastet Unternehmen
Unternehmensverbände begrüßen neues Vergaberecht
Digitalisierung
05.02.15
Berlin
Digitale Agenda der Deutschen Industrie
Die Digitalisierung verändert immer schneller nahezu alle Bereiche von Wirtschaft und Gesellschaft. Die UVB engagiert sich für die Gestaltung wettbewerbsfähiger Rahmenbedingungen im Zusammenhang mit dem digitalen Wandel.

Kontakt

Burkhard Rhein
Abteilungsleiter Industrie-, Energie- und Infrastrukturpolitik
Burkhard
Rhein
Telefon:
+49 30 31005-117
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Rhein [at] akb-kunststoff.de

Partner