Arbeitsorganisation und Arbeitsgestaltung

Unternehmen unterliegen einem ständigen Wandel. Sie müssen den sich stetig verändernden Bedingungen des Arbeitsmarktes gerecht werden und gleichzeitig die technischen Herausforderungen des digitalen Wandels meistern. Entsprechend muss das Arbeitssystem in seinen organisatorischen und technischen Abläufen an die Fähigkeiten und Bedürfnisse der Beteiligten und die Erfordernisse des Marktes angepasst werden.

In der arbeitsteiligen Organisation entsteht ein differenziertes Geflecht aus den arbeitenden Menschen, den Arbeits- und Betriebsmitteln und den definierten Abläufen. Bei der Optimierung dieser komplexen Strukturen unterstützen gesetzliche und betriebliche Rahmenbedingungen zur Arbeitsorganisation und -gestaltung. Sie behandeln die Themen:

  • Arbeitsbewertung
  • Entgeltsysteme
  • Arbeitszeitgestaltung
  • Prozessoptimierung KVP, methodisch durch 5A/5S
     

Unsere erfahrenen Arbeitswissenschaftler und Juristen unterstützen Mitgliedsunternehmen dabei, arbeitsorganisatorische Regelungen richtig anzuwenden und umzusetzen. Sprechen Sie uns gern an!

Virus Corona Infektion Schutz Krankheit Pandemie
22.03.20
Coronavirus: Verordnungen in Berlin und Brandenburg
Zur Eindämmung des Coronavirus haben Berlin und Brandenburg umfangreiche Maßnahmen beschlossen.
Gesundheit, Ärzte, Mundschutz
16.03.20
Unternehmen müssen trotz Corona-Krise arbeitsfähig bleiben
Das Corona-Virus ist für die Wirtschaft in Berlin und Brandenburg eine ernste Belastungsprobe. UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck fordert Unterstützung, damit die Unternehmen arbeitsfähig bleiben.
12.03.20
Berlin
Corona-Virus: Linksammlung für Unternehmen
Der Umgang mit dem Corona-Virus wirft viele Fragen auf. Das Robnert-Koch-Institut und die zuständigen Ministerien klären intensiv und tagesaktuell über die Ausbreitung des Erregers auf.
Sommer Hitze Sonne
25.07.19
Berlin
Herausforderung Hochsommer
Arbeiten bei Hitze ist anstregend. Wie Chefs ihre Beschäftigten schützen können
Industrie 4.0: Digitalisierung der Arbeitswelt
30.05.18
Moderne Arbeitszeitsysteme für die Arbeitswelt 4.0
Wie eine moderne Schichtplangestaltung in der Arbeitswelt 4.0 gelingt, zeigt eine neue Broschüre des Instituts für angewandte Arbeitswissenschaft.
Checkliste zur Gestaltung mobiler Arbeit 2018
16.04.18
Mobile Arbeit richtig gestalten
Neuauflage der Checkliste zur Gestaltung mobiler Arbeit des ifaa unter Berücksichtigung der Anpassungen an den Tarifvertrag 2018
Digitalisierung & Industrie 4.0 in der Praxis
31.01.18
Digitalisierung & Industrie 4.0 in der Praxis
ifaa-Checkliste zur Unterstützung bei der Bestimmung und Umsetzung geeigneter Digitalisierungsmaßnahmen
Arbeits- und Gesundheitsschutz
04.01.18
Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2016
Bericht der Bundesregierung über den Stand von Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit und über das Unfall- und Berufskrankheitengeschehen in der Bundesrepublik Deutschland im Jahre 2016.
Arbeitszeit
09.11.17
Flexible Arbeitszeitmodelle – Überblick und Umsetzung
Wie wirken sich Megatrends wie Digitalisierung und Globalisierung auf die Arbeitszeit aus? Kann Arbeitszeit vor diesem Hintergrund zu Gesundheit und Ergonomie beitragen? Diesen Fragestellungen widmet sich die aktuelle baua-Broschüre.
Arbeitgeberforum 2017
09.11.17 FORUM Factory
3. Arbeitgeberforum – Zukunft der Arbeit
Wissenschaftler und Experten aus der Praxis diskutieren über Arbeitszeitmodelle der Zukunft, Arbeitszeitkontensysteme und Wahlarbeitszeit im Schichtbetrieb.

Ihre Ansprechpartner

Frank Parlitz
Arbeitswissenschaft und stellv. Abteilungsleiter Tarifpolitik und betriebliche Tarifanwendung
Frank
Parlitz
Telefon:
+49 30 31005-122
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Parlitz [at] akb-kunststoff.de
Christoph Lawonn
Arbeitswissenschaft
Christoph
Lawonn
Telefon:
+49 30 31005-157
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Lawonn [at] akb-kunststoff.de
Uwe Radloff
Arbeitswissenschaft
Uwe
Radloff
Telefon:
+49 30 31005-142
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Radloff [at] akb-kunststoff.de
Robert Schulte
Arbeitswissenschaft
Robert
Schulte
Telefon:
+49 30 31005-208
Telefax:
+49 30 31005-154
E-Mail:
Schulte [at] akb-kunststoff.de