Arbeitsmarktpolitik

Über unsere Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB) gestalten wir die Arbeitsmarktpolitik maßgeblich mit. Als Sozialpartner engagiert sich die UVB in den Ausschüssen für Berufsbildung der Länder, in der Selbstverwaltung der Arbeitsagenturen und Job Center, in den Begleitausschüssen der Länder zur Umsetzung der EU-Förderpolitik und in den Landesbeiräten zur Fachkräftesicherung. Im BDA-Arbeitskreis »Arbeitsmarktpolitik« vertritt sie zudem die Interessen der Hauptstadtregion auf Bundesebene.

Die Schwerpunkte in der Arbeitsmarkt- und Bildungspolitik setzen wir in enger Abstimmung mit unseren Mitgliedsunternehmen. Dafür ist der stetige Austausch von Erfahrungen und Informationen entscheidend. Eine branchenübergreifende Plattform für den Austausch ist das Personalforum Berlin-Brandenburg. Hier haben die Personalleitungen der AKB-Mitgliedsunternehmen die Möglichkeit, sich regelmäßig zu personalpolitischen Themen auszutauschen.

Wurden arbeitsmarktpolitische Instrumente erfolgreich an den Start gebracht, setzen wir uns dafür ein, dass die Betriebe bei deren Anwendung intensiv einbezogen werden. Dies betrifft Maßnahmen der Berufsvorbereitung, die geförderte Ausbildung, Eingliederungsmaßnahmen und Maßnahmen zur betrieblichen Umschulung oder Weiterbildung von Beschäftigten. Detaillierte Informationen finden Sie in den nachfolgenden Blog-Beiträgen.

Ukraine, Fahne, Flagge, gelb, blau
02.06.22 WEBINAR - Haus der Wirtschaft
Geflüchtete aus der Ukraine – so gelingt die Integration
Menschen, die vor dem Krieg aus der Ukraine geflüchtet sind, benötigen Stabilität und Verlässlichkeit, um den Verlust von Heimat und Strukturen zumindest ansatzweise kompensieren zu können. Im Webinar am 02. Juni 2022 informieren wir über das aktuelle Brandenburger Verfahren und die rechtlichen Rahmenbedingungen zu Registrierung, Aufenthaltstitel, Arbeitserlaubnis und Unterstützung durch die Agenturen für Arbeit bei der Arbeitskräftegewinnung, der Förderung und zum Spracherwerb.
Berlin braucht Dich!
24.05.22 Betriebliche Begleitagentur
Vielfalt macht`s - gut angekommen im Unternehmen und langfristig bleiben
Die bea-Brandenburg bietet im Mai eine Veranstaltungsreihe zur Integration von ausländischen Beschäftigten an.
Weiterbildung
18.05.22 Betriebliche Begleitagentur
Qualifizierungsmöglichkeiten und Fördermöglichkeiten im Kontext der beruflichen Anerkennung als Chance für Ihr Unternehmen
Die bea-Brandenburg bietet im Mai eine Veranstaltungsreihe zur Integration von ausländischen Beschäftigten an.
12.05.22 Betriebliche Begleitagentur
Internationale Fachkräfte - Chancen des Fachkräfteeinwanderungsgesetzes für Betriebe
Die bea-Brandenburg bietet im Mai eine Veranstaltungsreihe zur Integration von ausländischen Beschäftigten an.
Uhren Arbeitszeit Zeit Personal
29.04.22
Berlin
Kurzarbeit: Die wichtigsten Fragen für Arbeitgeber
Kurzarbeit wird angesichts der Corona-Krise immer wichtiger. Die wichtigsten Fragen und Links für Unternehmen.
Ukraine, Fahne, Flagge, gelb, blau
28.03.22 WEBINAR - Haus der Wirtschaft
Geflüchtete aus der Ukraine – so gelingt die Integration
Menschen, die vor dem Krieg aus der Ukraine geflüchtet sind, benötigen Stabilität und Verlässlichkeit, um den Verlust von Heimat und Strukturen zumindest ansatzweise kompensieren zu können. Im Webinar am 28. März 2022 informierten wir über das aktuelle Berliner Verfahren und die rechtlichen Rahmenbedingungen zu Registrierung, Aufenthaltstitel, Arbeitserlaubnis und Unterstützung durch die Agenturen für Arbeit bei der Arbeitskräftegewinnung, der Förderung und zum Spracherwerb.
Personalpolitik
21.02.22
Arbeiten in Deutschland – Zuwanderungsmöglichkeiten ausländischer Fachkräfte
Die Broschüre „Arbeiten in Deutschland – Zuwanderungsmöglichkeiten ausländischer Fachkräfte“ von BDA und Gesamtmetall steht mit aktualisierten Informationen zu Erwerbsmigration zur Verfügung.
vocatiumplus 2017
20.12.21
Berlin
Zuständigkeiten und Angebote: Ausbildung und Beschäftigung von Geflüchteten
Wer darf arbeiten?  Wer unterstützt im Alltag? Welche Fördermaßnahmen gibt es für Unternehmen? Die aktualisierte Infografik des ARRIVO BERLIN Servicebüros für Unternehmen hilft weiter.
13.08.21
Berlin
Gemeinsamer Appell von Arbeitgebern und DGB an alle Beschäftigten: „Lassen Sie sich impfen!“
Wir brauchen mehr Tempo beim Impfen. Arbeitgeber und Gewerkschaften rufen dazu auf, sich gegen Corona zu schützen.
Integration in den Arbeitsmarkt
24.03.21
Berlin
Checkliste: Deutsch lernen digital und online
Die aktualisierte Checkliste des ARRIVO BERLIN Servicebüros für Unternehmen empfiehlt digitale Tools für das Deutschlernen.

Ihre Ansprechpartner

Alexander Schirp, UVB, stv. Hauptgeschäftsführer, Unternehmensverbände, Berlin, Brandenburg
Abteilungsleiter Arbeitsmarkt, Ausbildung, Gesundheitspolitik
Alexander
Schirp
Telefon:
+49 30 31005-106
Telefax:
+49 30 31005-190
E-Mail:
Schirp [at] akb-kunststoff.de
Sebastian Krohne
Arbeitsmarktpolitik, SCHULEWIRTSCHAFT
Sebastian
Krohne
Telefon:
+49 30 31005-124
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Krohne [at] akb-kunststoff.de

Weiterführende Informationen