Förderung und Finanzierung

Solide öffentliche Haushalte verbinden Konsolidierung und Schuldenabbau mit hohen Investitionen und effektiver Wirtschaftsförderung. Priorität müssen aus unserer Sicht Investitionen haben, welche die regionale Struktur verbessern, die Wettbewerbsfähigkeit stärken sowie Wirtschaftswachstum und mehr Erwerbstätigkeit ermöglichen. Wir setzen uns ein für niedrige Steuern, Gebühren und Beiträge in den Ländern, einen effizienten Einsatz öffentlicher Mittel, moderne Verwaltungen und eine staatliche Vergabepraxis, die den Mittelstand unterstützt und Innovationen fördert.

Auf Landesebene vertreten wir die wirtschaftspolitischen Interessen unserer Mitgliedsunternehmen über unsere Mitgliedschaft bei den Unternehmensverbänden Berlin-Brandenburg (UVB).
 

Forum Unternehmensfinanzierung

Passgenaue Finanzierungen sind eine Grundlage für den Erfolg von Unternehmen. Für Mitglieder des AKB bietet das „Forum Unternehmensfinanzierung" der Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) praxisnahe und aktuelle Informationen über Finanzthemen und Neues aus der Wirtschaftsförderung. Die jährlich stattfindende Veranstaltungsreihe ist ein Kooperationsprojekt der UVB und der regionalen Investitionsbanken.

Potenzialberatung

Um langfristig erfolgreich zu sein, müssen Unternehmen alle Potenziale ausschöpfen. Dabei hilft ihnen die Potenzialberatung, ein Berliner Förderprogramm, das den Einsatz externer Berater für kleine und mittelständische Unternehmen, Unternehmen der digitalen Wirtschaft sowie Beschäftigte des verarbeitenden Gewerbes, produktionsnaher Dienstleistungen und des Handwerks erleichtert. Ziel ist es, die Unternehmen bei der Optimierung ihrer Arbeitsorganisation und Geschäftsprozesse zu unterstützen, Innovationsprozesse zu beschleunigen und die Wettbewerbsfähigkeit der regionalen Betriebe zu stärken. Wir beraten unsere Mitgliedsunternehmen bei Fragen rund um das Förderprogramm und vermitteln den Konktakt zu den Ansprechpartnern der vorprüfenden Instanz.

Haushalt - Finanzierung
26.10.22 Online
Liquiditätshilfen Energie
Um die Berliner Wirtschaft in der Energiekrise zu unterstützen, hat der Berliner Senat das Programm „Liquiditätshilfen Energie“ verabschiedet. Wir wollen Sie darüber informieren.
Unternehmensfinanzierung
20.10.22
Liquiditätshilfen Energie | 100 Millionen Euro für Berliner Unternehmen bereitgestellt
Sie sind ein etabliertes, von der Energie- und Ukrainekrise betroffenes Unternehmen und haben einen hohen Liquiditätsengpass? Mit den Liquiditätshilfen Energie bietet die Investitionsbank Berlin Unternehmen Darlehen zur Stabilisierung an.
Unternehmensfinanzierung, Geld, Scheine, Wärhung, Euro
24.06.22
Hilfen für Unternehmen
Die deutsche Bundesregierung hat ein Maßnahmenpaket /"Schutzschild") für vom Krieg betroffene Unternehmen beschlossen.
21.06.22
Berlin
Förderfibel für 2022/2023 der Investitionsbank Berlin (IBB) veröffentlicht
Die IBB hat eine neue Förderfibel für die Jahre 2022/2023 veröffentlicht. Darin bekommen Sie einen umfassenden Überblick über die aktuellen Wirtschaftsförderprogramme im Land Berlin.
Abgesperrter Foodcourt
23.12.21
Berlin
Corona-Hilfen werden verlängert
Durch die erneuten Beschränkungen werden Unternehmen in der Region erneut hart getroffen. Bund und Länder verlängern daher ihre Corona-Hilfen.
13.04.21
Steu­er­li­che För­de­rung von For­schung und Ent­wick­lung
Die steuerliche Förderung tritt dabei neben die gut ausgebaute Projektförderlandschaft und soll den Investitionsstandort Deutschland stärken und die Forschungsaktivitäten insbesondere kleiner und mittlerer Unternehmen anregen.
Abgesperrter Foodcourt
07.02.21
Berlin
Vor Ministerpräsidentenkonferenz: Wirtschaft verlangt Konzept für Wiedereröffnung
Vor dem Treffen der Ministerpräsidenten mit der Bundeskanzlerin setzen die Unternehmen auf eine stufenweise Wiedereröffnung des Wirtschaftslebens
Import / Export - Shipping
01.02.21
Lieferketten sichern
Viele globale Liefer- und Wertschöpfungsketten sind beeinträchtigt oder unterbrochen. Berlin Partner und die Wirtschaftsförderung Brandenburg haben Kontaktstellen eingerichtet, um die regionalen Unternehmen zu unterstützen.
Geld Münzen Euro Finanzen Einnahmen Ausgaben
26.01.21
Online-Seminar "Aktuelle Informationen zu den Corona-Hilfsprogrammen"
Unser kompaktes Informationsangebot dient der praktischen Unterstützung unserer Mitglieder. Schwerpunkte sind die Überbrückungshilfen II und III sowie die November- und die Dezemberhilfe.
Soforthilfe, Register, Corona-Hilfe
15.12.20
"Es braucht viel mehr Tempo und viel weniger Bürokratie"
UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck fordert angesichts des verschärften Lockdowns, die Firmen jetzt so schnell und unkompliziert wie möglich zu unterstützen.

Kontakt

Klaus Jeske
Volkswirtschaft, Statistik und Förderpolitik
Klaus
Jeske
Telefon:
+49 30 31005-127
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Jeske [at] akb-kunststoff.de

Unsere Partner