Unser Selbstverständnis

Unser Leitbild ist die Soziale Marktwirtschaft mit einem funktionierenden Wettbewerb. Unternehmerische Freiheit, ökonomische Leistungsfähigkeit und Verantwortung für das Gemeinwohl sind für uns untrennbar miteinander verbunden.

Wir bekennen uns zur Idee der europäischen Einigung sowie zu einem fairen und freien internationalen Handel. Wir setzen uns ein für Nachhaltigkeit und Verlässlichkeit in Wirtschaft und Politik, gesellschaftlichen Zusammenhalt und sozialen Frieden. Wir stehen für Generationengerechtigkeit durch zukunftsfähige Sozialversicherungen und Schuldenabbau, gute Zukunftsperspektiven durch Bildung und Integration sowie faire Teilhabe durch Einstiegs- und Aufstiegschancen am Arbeitsmarkt.

Unsere Ziele

Unternehmerischer Erfolg ist die Grundlage für alles – für Arbeitsplätze, für Wachstum und für Wohlstand. Die Hauptstadtregion muss auch in Zukunft ein konkurrenzfähiger und attraktiver Standort bleiben, an dem es sich lohnt, zu investieren. Deshalb setzen wir uns für Rahmenbedingungen ein, die Menschen mit Tatkraft zu Ideen und Innovationen ermuntern. Eine intensive Förderung von Bildung und Forschung, eine leistungsfähige Infrastruktur sowie eine sichere, wettbewerbsfähige Energieversorgung betrachten wir als wichtige Voraussetzungen für erfolgreiches Wirtschaften. Dazu gehört ein gesellschaftliches Klima, das dies mit Wohlwollen und Anerkennung begleitet.

Für unsere Mitglieder sind wir Interessenvertretung und Kompetenzzentrum in allen Fragen des Tarifwesens, des Arbeits-, Wirtschafts- und Sozialrechts sowie der Sozial-, Bildungs- und Gesellschaftspolitik. Mehr zu unserem Leistungsangebot für Mitglieder erfahren Sie hier

Kontakt

Das Haus der Wirtschaft  © UVB
Arbeitgeber- und Wirtschaftsverband
der Kunststoff Verarbeitenden Industrie in Berlin und Brandenburg e.V.
Telefon:
+49 31005-0
Telefax:
+49 31005-166
E-Mail:
AKB [at] akb-kunststoff.de