SCHULEWIRTSCHAFT

SCHULEWIRTSCHAFT ist das Netzwerk für partnerschaftliche Zusammenarbeit von Schule und Wirtschaft – regional verankert und bundesweit vernetzt.

SCHULEWIRTSCHAFT bringt Schulen und Unternehmen zusammen, damit Jugendlichen der Übergang in die Berufswelt und Unternehmen die Nachwuchssicherung gelingt. Die 16 Arbeitskreise in der Hauptstadtregion werden von der Geschäftsstelle SCHULEWIRTSCHAFT Berlin und Brandenburg koordiniert, deren Träger die Unternehmensverbände Berlin-Brandenburg (UVB) sind. Wir unterstützen die Arbeit der Landesgruppe über unsere Mitgliedschaft in der UVB.

SCHULEWIRTSCHAFT-Akademie

Unter der neuen Dachmarke SCHULEWIRTSCHAFT-Akademie organisiert das Netzwerk Fortbildungen für  Lehrkräfte und Multiplikatoren und stellt Lehrmaterialien bereit zu den Themenfeldern Berufs- und Studienorientierung, MINT-Förderung, ökonomische Bildung und digitale Kompetenz.

Das Netzwerk im Überblick

SCHULEWIRTSCHAFT Berlin und Brandenburg
SCHULEWIRTSCHAFT Berlin-Brandenburg

Das Netzwerk auf einen Blick

24.09.15
Berlin
Acht Berliner Schulen für exzellente Berufs- und Studienorientierung ausgezeichnet
3 Gymnasien und 5 integrierte Sekundarschulen überzeugen im Auditverfahren mit einem ganzheitlichen und nachhaltigen Konzept zur Berufs- und Studienorientierung.
14.09.15
Berlin
Wirtschaft fördert Berufsorientierung an Schulen
UVB stellt Lehrer-Fortbildung an der SCHULEWIRTSCHAFT-Akademie vor
09.07.15
Fit für die Bewerbung
Ganz praktische Tipps und Einblicke in Ausbildungsberufe und Bewerbungsverfahren erhielten 100 Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse der Walter-Gropius-Schule auf dem viertägigen VME-Bewerbungstraining.
SIA Marsrover
24.06.15
Schüler-Ingenieur-Akademien stärken den MINT-Bereich
Ein Weltraumexperiment planen, die technischen Komponenten entwickeln und den selbst gebauten Roboter dann in einer lebensnahen Testumgebung ausprobieren – das ist Ziel der Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) „Robotool“.
MINT-Förderung in der Schule
09.03.15
MINT in Schülerlaboren
LernortLabor lädt zur 10. Jahrestagung der Schülerlabore in die Technische Universität Berlin ein. Die zentralen Themen: „MINT in Schülerlaboren“ mit einem stark technischen Fokus und „10 Jahre Schülerlabor-Netzwerk“.
12.02.15
MINT ist kein Beruf, MINT ist eine Perspektive
Zwei Tage lang erforschen 400 Schüler und 50 engagierte Lehrer im Rahmen des Hauptstadtforums "MINT 400" im Max-Delbrück-Zentrum für Molekulare Medizin die großen Geheimnisse der Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik.
27.01.15
Staatskanzlei Potsdam
Fit für den Arbeitsmarkt dank „Starker Schulen“
Alle zwei Jahre zeichnet der größte Schulwettbewerb Deutschlands „Starke Schule“ bundesweit allgemeinbildende Schulen aus, die sich in herausragender Weise für ihre Schüler einsetzen und das Erlangen der Ausbildungsreife fördern.
17.11.14
Berlin
Die bildungspolitischen Hausaufgaben Berlins
Im Rahmen der Auftaktveranstaltung der Reihe „Zur Sache!“ diskutierte UVB-Hauptgeschäftsführer Christian Amsinck mit Bildungssenatorin Sandra Scheeres und Vertretern aus Wissenschaft, Wirtschaft und Schule.
06.11.14
Startschuss für die zweite Schüler-Ingenieur-Akademie
Heute fiel der Startschuss für die zweite Schüler-Ingenieur-Akademie (SIA) „Robotool“, die Schülerinnen und Schülern der gymnasialen Oberstufe einen Einblick in dern Ingenieursberuf ermöglicht.
04.11.14
Berlin
Walter-Gropius macht Schule
Wie die Finanzierung eines Projektes langfristig auf feste Beine gestellt werden kann, lernten Schülerinnen und Schüler der UVB-Partnerschule Walter-Gropius in einem von den Unternehmensverbänden organisierten Workshop.

Ihre Ansprechpartnerin

Sophia Madeleine Seidl
Schul- und Hochschulpolitik
Sophia Madeleine
Seidl
Telefon:
+49 30 31005-126
Telefax:
+49 30 31005-240
E-Mail:
Seidl [at] akb-kunststoff.de

Der SCHULEWIRTSCHAFT-Blog

Das SCHULEWIRTSCHAFT-Netzwerk

Die SCHULEWIRTSCHAFT-Partner